WKO: Daegu International Future Auto EXPO

Veranstalter
WKO Aussenwirtschaft Austria

Veranstaltungsort
Daegu | Südkorea, Online

Veranstaltungsdatum
21.10.2021 - 24.10.2021
09:00 - 18:00

Ansprechperson
Köstinger Wolfgang
T: +8227327330

Zukunftstrends der Automobilindustrie in Korea

Korea zählt zu den fünf größten Motorfahrzeugherstellern der Welt. Bekannte Marken wie Hyundai, Kia, GM Korea, Renault Samsung und Ssangyong sind die Aushängeschilder der koreanischen Automobilindustrie. Gleichzeitig ist das Land ein wichtiger Impulsgeber und Trendsetter in den Bereichen E-Mobilität, Wasserstoffmobilität bzw. autonomes Fahren.

 

Aufgrund der Corona-Pandemie und den damit verbundenen Herausforderungen, bietet Ihnen das AußenwirtschaftsCenter Seoul die Möglichkeit, im Rahmen einer erweiterten Katalogausstellung an der DIFA 2021 teilzunehmen, Ihre Produkte und Services einem lokalen Fachpublikum zu präsentieren und Online-B2B-Gespräche mit Vertretern der koreanischen Automobilindustrie zu führen.

In der Veranstaltungsstadt Daegu befinden sich 11 der Top 100 Automobilteile-Hersteller Koreas, das Korea Intelligent Automotive Parts Promotion Institute (KIAPI), sowie eine Vielzahl Material-, Komponenten- und Modulproduzenten.

Die Veranstaltung erfolgt im Rahmen der Internationalisierungsoffensive go-international, einer gemeinsamen Initiative des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort und der Wirtschaftskammer Österreich.


 

Gebühren

Teilnahmegebühr WKO-Mitglieder: 600,- € exkl. MWSt.

Teilnahmegebühr Nichtmitglieder: 1.200,- € exkl. MWSt.

Anmeldeschluss: 03.09.2021