CCC - Aktuelle Zertifizierungspflichten von Automobilkomponenten in China 2021

Veranstalter
Automobil-Cluster

Veranstaltungsort
Business Upper Austria - OÖ Wirtschaftsagentur GmbH Hafenstraße 47-51 4020 Linz Raum: Medienraum 5. Stock

Veranstaltungsdatum
11.06.2021
09:00 - 13:00

Ansprechperson
Frederic Hadjari
T: +43 (664) 8481257
E-Mail

- Eine Dienstleistung der AC Global -

 

Hintergrund und Seminarziele

China hat in den letzten Jahren Anstrengungen in der Automobilindustrie unternommen, um im Bereich Qualitätssicherung und Produktsicherheit Fortschritte zu erzielen. Ein Großteil der erzielten Leistungsverbesserung ist der flächendeckenden Anwendung von Zertifizierungsstandards zu verdanken.  

In China werden für eine Reihe von Automobilkomponenten Zertifizierungen/Lizenzen/Zulassungen vorgeschrieben, um sie später importieren und vertreiben zu können. Das China Compulsory Certificate (CCC) ist eine zwingende Voraussetzung für das Inverkehrbringen von bestimmten Gütern. Produkte ohne CCC-Zertifizierung können ggf. nicht nach China eingeführt werden.

 

Programminhalt:

  • Einführung zu China Compulsory Certification Systems und freiwilligen Zertifizierungen (CVC, China Voluntary Certification)
  • Welche Automobilkomponenten betrifft es
  • Tipps und Fallbeispiele zur Vorgehensweise zur Feststellung einer Zertifizierungspflicht
  • Prozesse und Anforderungen der CCC/CVC Zertifizierung sowie Herstellererklärung (self-declaration / Konformitärtserklärung)
  • Chinesischer Zoll und Kontrollen zu Zertifizierungspflichten
  • Änderungen ab 17.10.2019 und was von den OEM´s gefordert wird

 

Zielgruppe

Es ist allen Unternehmen aus der Automobilindustrie anzuraten, sich rechtzeitig mit dem Thema zu beschäftigen.

 

Referent

DI Harald Hoschopf, GF und Gründer der Cisema GmbH Österreich

 

Dauer

3,5 Stunden

 Bild ©iStock/metamorworks

 

Gebühren

AC-Partner: EUR 150,-

  • Partner in einem anderen Cluster der Biz-Up: EUR 250,-
  • Regulär: EUR 300,- 
  • Der Beitrag beinhaltet Vortrag und Unterlagen (exkl. MwSt.).

    Anmeldeschluss

    08.06.2021