QM-PL "Problemlösung nach 8D und der kontinuierliche Verbesserungsprozess"

Veranstalter
Automobil-Cluster

Veranstaltungsort
Gasthof Fischer, Welser Straße 21 4614 Marchtrenk

Veranstaltungsdatum
24.04.2023 - 26.04.2023
09.00 - 17.00 Uhr

Ansprechperson
Mayrhofer Bettina
E-Mail

Ziele
Die Teilnehmer.innen sind mit dem von der Automobilindustrie geforderten Problemlösungsprozess nach 8D vertraut und können die Basiswerkzeuge zur Problembehandlung zielorientiert anwenden. Außerdem haben die Teilnehmer:innen einen breit gefächerten Überblick, wie Verbesserungen systematisch und mit nachhaltigem Erfolg vorangetrieben werden können.

 

Inhalte

  • Problemlösungsprozess nach 8D
    - Ablauf des Problemlösungsprozesses nach 8D
    - Einsatz von Methoden und Werkzeugen im Problemlösungsprozess (z. B. Prozessablaufdiagramm, Ursachen-Wirkungs-Diagramm, Fünfmal »Warum?«, Brainstorming, Poka Yoke, Histogramm, Korrelationsdiagramm, Prozessregelkarte)
    - Zusammenhang mit Fehlervermeidung (z. B. FMEA) und Verbesserungsmanagement
    - Organisatorische Verankerung der Problemlösungsarbeit

 

  • KVP – der kontinuierliche Verbesserungsprozess
    - Grundsätzliches zum Thema „Verbesserungsmanagement“
    - Mitarbeiter-KVP (z.B. KVP-Arbeitsgruppen, Visualisierung der KVP-Arbeit, Steuerung des KVP-Prozesses)
    - Methoden-KVP (z.B. 5S, SMED, Wertstromdesign, Poka Yoke)
    - Experten-KVP (DMAIC / Six Sigma)
    - Organisatorische Verankerung der Verbesserungsarbeit


Teilnahmevoraussetzungen
keine

 

Referenten
DI Vladan Stevanovic
Jung + Partner Management GmbH
DI Gernot Schieg
Jung + Partner Management GmbH

 

Gastreferent
DI Anton Stranzinger-Mayrhauser
BRP-Powertrain GmbH & Co KG

 

Gebühren

AC-Partner € 970,00
Partnerunternehmen in einem Cluster bzw. Netzwerk der Business Upper Austria € 1.260,00
nicht-Partner € 1.940,00

Anmeldeschluss

10.04.2023