KVP-Branchentreff 2019 - Ein Tag im Zeichen von Best-Practice

Veranstalter
in Kooperation mit MC und KC

Veranstaltungsort
FILL FUTURE DOME
Fillstraße 1
A-4942 Gurten

Veranstaltungsdatum
30.04.2019
08:30 - 17:00

Ansprechperson
Matthias Koller
T: +4366488495294
E-Mail

 

Am 30. April 2019 ist es wieder so weit. Der alljährliche KVP-Branchentreff lädt KVP-Experten, Ideen- und Innovationsmanager, Produktionsleiter, Qualitätsverantwortliche und alle Interessierte in den Fill Future Dome in Gurten ein.

Nach einem spannenden Tag im Vorjahr mit mehr als 140 Teilnehmern findet der KVP-Branchentreff heuer in einer neuen, innovativen Vorzeigregion Oberösterreichs statt.


Auch in seiner 13. Auflage wird Best-Practice und Erfahrungsaustausch wieder groß geschrieben. Neben Vorträgen von FILL, FACC, MAGNA, und Wilhelm SCHWARZMÜLLER kommt der Praxisteil nicht zu kurz. Wahlweise stehen den Teilnehmern Werksführungen beim Hausherren Fill oder bei FACC sowie je ein Workshop von StEP-Up und Jung + Partner Management oder dem Automobil-Cluster in Kooperation mit dem Mechatronik-Cluster zur Auswahl. In letzterem werden unter anderem die erfolgreichen, branchenübergreifenden Plattformen in den Bereichen QM und KVP vorgestellt. Weiters werden gemeinsame Ansätze zur Reifegradsteigerung erarbeitet. Als Hilfestellung wird dazu das Reifegradmodell vorgestellt.

Selbstverständlich steht den Teilnehmern wieder wie gewohnt genügend Zeit zum Netzwerken zur Verfügung.

Es verspricht erneut ein spannender Tag zu werden. Der Automobil-Cluster lädt alle KVP-Interessierten, die das Potenzial von KVP-Systemen kennenlernen und mit Fachexperten mitdiskutieren möchten ein, neue Blickwinkel zu erlangen und sich miteinander auszutauschen.

 

Gebühren

Einzeltickets - Preise

  • AC/KC/MC-Partner: EUR 280,-
  • Partner in einem anderen Cluster der Biz-Up: EUR 365,-
  • Regulär: EUR 560,-

Der Beitrag beinhaltet Vorträge, Unterlagen, Teilnahme an Betriebsbesichtigung oder Workshop sowie Verpflegung (exkl. MwSt.).

10% Frühbucher-Bonus bei Anmeldung bis Montag, 18.03.2019.


Anmeldeschluss

19.04.2019