ICM 9. Plenumsmeeting

Veranstalter
Automobil-Cluster
IT-Cluster

Veranstaltungsort
ALPHA Retail Network
Solarstraße 7
4653 Eberstalzell
Austria

Veranstaltungsdatum
25.06.2019
14:00 - 17:30

Ansprechperson
Doris Straub
T: +43 (664) 8502902
E-Mail

Die ICM bündelt die Kompetenzen von automotiver Industrie und IT-Branche. Ziele der Plenumsmeetings sind, in dem Themenspektrum der vernetzten Mobilität neue Produkte oder Geschäftsmodelle zu initiieren und zu diskutieren. In Erfahrungsaustausch-Runden oder Roundtables werden Projektideen diskutiert, mit der Absicht, diese in konkreten Kooperationsprojekten umzusetzen.

Die ICM veranstaltet in Kooperation mit dem IT-Cluster das nächste Netzwerktreffen:

Vernetze Mobilität im Fokus der IT-Sicherheit

Digital vernetzt & ausspioniert! - Die Konkurrenz hört mit! Sicher-Heit und Sicher-Morgen

Es erwartet Sie ein exklusiver Einblick in das Flottenmanagement der Hofer KG mit anschließendem Firmenrundgang sowie spannende Inputs von Experten aus der Plattform "Information Security Network" des IT-Clusters.

Wenn wir unser Haus verlassen, versichern wir uns, dass wir die Haustür zugesperrt und die Alarmanalage aktiviert haben. Doch hochrelevante Daten liegen oft „ungesichert“ offen. Erfahren Sie durch Live-Hacks, Keynotes und den interaktiven Austausch der Teilnehmer, wo man bei der Informationssicherheit am besten startet, welche Tools erfolgsentscheidend sind und wie Sie sich vor Hackern am besten schützt – egal ob Kleinstunternehmen oder Global Player.

 

ab 13.45 Uhr 

Registrierung 

14.00 Uhr 

Begrüßung 

14.05 Uhr 

 

Flottenmanagement bei Hofer KG

Stefan Keil, MSc - IT Manager 

15.00 Uhr 

Firmenrundgang bei Hofer KG 

15.45 Uhr 

Pause 

16.00 Uhr

  

 

 

 Mit Sicherheit - herzlich willkommen!

  • Markus Roth, Wirtschaftskammer Oberösterreich
  • Michael Lettner, IT-Cluster, Business Upper Austria
  • Stefan Schöftl, Technologie- und Innovationsmanagement (TIM)

16.15 Uhr

 

Anonym und/oder Identifiziert im Internet

Michael Sonntag, JKU 

16.40 Uhr

Das Datenleck "Collection #1-#5"

Harald Lampesberger, FH OÖ

17.05 Uhr

Betriebsspionage für 45 Dollar - so hoch ist Ihr Cyberrisiko!

Georg Beham und Markus Sojer, PwC

ab 17.30 Uhr

"Security-Salon", Huddlex & Co + Netzwerken beim analogen Kist'n Bratl

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zielgruppe: ICM Partner, Mitglieder des Vereins DigiTrans und alle interessierten Unternehmen bzw. KMU GF

Teilnehmeranzahl
: Max. 50 (f
ür ICM-Partner ist ein Kontingent von 25 Plätzen reserviert)

Weitere Informationen finden Sie hier oder bei Wolfgang Kurz

 

Gebühren

Die Teilnahme ist für alle Unternehmerinnen und Unternehmer durch eine Förderung des Landes OÖ kostenlos. (Normalpreis 99 €).

Sie können Ihre Anmeldung bis längstens 10 Tage vor der Veranstaltung stornieren. Sollten Sie die Stornierung später vornehmen oder an der Veranstaltung nicht teilnehmen, ohne rechtzeitig storniert zu haben, ist ein Beitrag zu den durch Ihre Anmeldung entstandenen Kosten in Höhe von EUR 39,- exkl. MwSt. zu entrichten. Die Entsendung einer Vertretung anstatt der angemeldeten Person ist möglich, wir bitten jedoch um zeitgerechte Mitteilung.

Diese Teilnahmebedingungen der Business Upper Austria gelten vollinhaltlich für diese gemeinsame Veranstaltung mit der Wirtschaftskammer Oberösterreich.

Anmeldeschluss

18.06.2019