Kick-off ERFA "Trends und Technologien für das Zukunfts-Business"

Veranstalter
Automobil-Cluster
Mechatronik-Cluster

Veranstaltungsort
Business Upper Austria - OÖ Wirtschaftsagentur GmbH
Hafenstraße 47-51/B/5. OG
4020 Linz
Medienraum

Veranstaltungsdatum
18.09.2019
13:00 - 17:00

Ansprechperson
Wolfgang Steiner
E-Mail

 

Die Herausforderung – neue Technologien
Als Unternehmen ist man ständig gefordert, sein Geschäftsmodell zu evaluieren und weiter zu entwickeln – Business Development, im neu-deutsch sozusagen.
Die Herausforderung mit seinem Geschäftsmodell, oder seinen Modellen, am Puls der Zeit zu bleiben liegt heute vielerorts darin, dass einerseits Entwicklungen viel schneller passieren als früher und die Ressourcen für diese doch sehr komplexe Aufgabenstellung immer knapper werden – Stichwort Fachkräftemangel.

Verschärft wird die Aufgabe noch dadurch, dass heute in produzierenden Unternehmen nicht mehr nur ein oder zwei Trendfelder relevant sind, sondern eine große Fülle davon. Und man ehrlich betrachtet keines davon ganz auslassen kann, weil die Vernetzung von einem Bereich in den anderen immer stärker wirkt.

Ein Lösungsversuch – ein branchenübergreifender Austausch „Trends und Technologien für das Zukunfts-Business“
Um diesen Herausforderungen gemeinsam entgegenzutreten starten der Automobil-, der Kunststoff- und der Mechatronik-Cluster eine Erfahrungsaustauschrunde unter dem Titel "Trends und Technologien für das Zukunfts-Business".
Eingeladen zur Teilnahme sind Vertreter aus produzierenden Unternehmen, die sich aktiv mit Trends und Themenstellungen auseinandersetzen bzw. bereits einsetzen, die den künftigen Geschäftserfolg beeinflussen werden oder zumindest könnten.

Das Ziel – Erfahrungsaustausch im Fokus
Ziel der Erfahrungsaustauschrunde – kurz ERFA – ist es, neue Technologien bzw. Trends, die in den Unternehmen der Teilnehmer bereits eingesetzt werden oder es erste Expertisen gibt, in der Runde zu diskutieren, um letztlich auch den Wirtschaftsstandort (Ober-)Österreich durch diesen gemeinsamen Austausch zu stärken.

Wir freuen uns gemeinsam mit Ihnen am 18. September 2019 auf einen interessanten Start-Workshop und stehen für Fragen gerne zur Verfügung

Wolfgang Kurz, +43-664-88495292, wolfgang.kurz@biz-up.at
Peter Dunzendorfer, +43-664-8481281 peter.dunzendorfer@biz-up.at
Wolfgang Steiner, +43-664-88347398, wolfgang.steiner@biz-up.at

 

 

Die Erfahrungsaustausch-Runden (ERFA) dienen dem intensiven Austausch von spezifischen Fragestellungen zwischen den Anwendern in den jeweiligen Unternehmen. Die Themen der Runde(n) kommen von den Teilnehmern und fallweise wird ein externer Experte (auf Wunsch der Gruppe) hinzugezogen. Um einen intensiven Austausch sicher zu stellen braucht es Vertrauen zwischen den TeilnehmerInnen – wir ersuchen Sie daher um Verständnis, dass „Neulinge“ erst nach Zustimmung der bestehenden Gruppe möglich sind. Die Kosten für die Teilnahme belaufen sich auf 600,- EUR exkl. MwSt, darin inkludiert ist die Teilnahme an 4 Treffen/Jahr mit max. zwei Unternehmensvertretern.

 

 

 

 

 

Gebühren

Die Teilnahme am Kick-off ist kostenlos!

 

Anmeldeschluss

17.09.2019