Partnernews

Als Cluster-Partner haben Sie die Möglichkeit, Ihre Pressinformationen auf unserem Nachrichtenportal zu präsentieren. Das ist der direkte Weg zu Fach- und Zielgruppenmedien. Schicken Sie uns einfach Ihre Unterlagen (Pressetexte als PDF- oder Word-Datei und Fotos).

Rockwell Automation unterzeichnet Vereinbarung zur Übernahme von Clearpath Robotics, führendes Unternehmen für autonome Robotik

Die Übernahme ergänzt Rockwells End-to-End-Lösungen für die autonome Produktionslogistik und sorgt für sicherere und effizientere Produktionsbedingungen bei Kunden

12.09.2023

Rockwell Automation, Inc. (NYSE: ROK), das weltweit führende Unternehmen für industrielle Automatisierung und digitale Transformation, gab heute die Unterzeichnung einer endgültigen Vereinbarung zur Übernahme von Clearpath Robotics Inc. mit Sitz in Ontario, Kanada, bekannt, einem führenden Unternehmen im Bereich der autonomen Robotik für industrielle Anwendungen. Autonome mobile Roboter (AMRs) sind der nächste Schritt in der industriellen Automatisierung und Transformation. Die Übernahme baut Rockwells führende Position bei der Realisierung des Connected Enterprises weiter aus.


Andrea Schaub © AIT/Zinner
Andrea Schaub © AIT/Zinner

Augmented CCAM: Zukunft der Mobilität durch innovative Infrastrukturlösungen

AIT-Expertin Andrea Schaub: "Europäisches Forschungsprojekt treibt vernetzte, kooperative und automatisierte Mobilität voran“

12.09.2023

Das europäische Forschungsprojekt Augmented CCAM hat das Ziel, neuartige Unterstützungslösungen physischer und digitaler sowie Kommunikationsinfrastruktur (Physical, Digital and Communication Infrastructure, PDI) zu erfassen, in Einklang zu bringen und zu bewerten. Dies soll die weitreichende Einführung von CCAM (Connected, Cooperative and Automated Mobility)-Lösungen für alle Nutzer:innen vorantreiben.


Von der Theorie in die Praxis: Beispiel OMV-Konzern

Was künftig mit der EU-Taxonomie-Verordnung kommt und gilt

04.09.2023

Mit der Taxonomie-Verordnung wurde ein einheitliches Klassifizierungssystem dargestellt, welches nachhaltige Investitionen sowie nachhaltiges Wirtschaften fördern soll und zugleich wirtschaftliche Aktivitäten nach bestimmten Nachhaltigkeitskriterien beurteilt.


Nachhaltig auch im Urlaub

5 Tipps für mehr Nachhaltigkeit auf Reisen

04.09.2023

Umweltschutz hat in den letzten Jahren – sowohl für Privatpersonen als auch für Betriebe – massiv an Prominenz gewonnen und ist somit als zentrales Thema in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt.


Neue ESRS-Regelungen – was sich ändert

04.09.2023

Am 31. Juli 2023 veröffentlichte die Europäische Kommission den Delegierten Rechtsakt zum Set 1 der ESRS (European Single Reporting Standard). Dieser Rechtsakt legt verbindliche Standards zur Nachhaltigkeitsberichterstattung in der Europäischen Union fest.


Topology Optimization in Aerospace
Topology Optimization in Aerospace © Lunghammer/TU Graz – IFT

Lightweight materials and technology

28.08.2023

At Graz University of Technology, several research groups focus on the design of metal and hybrid lightweight materials, advanced materials processing and manufacturing, and fatigue design issues. We are frontrunners in the additive manufacturing of metals and composites for ultra-lightweight structures in mobility applications.


© Aspöck Systems
© Aspöck Systems

Aspöck Automotive Polen verdoppelt Gesamtfläche

21.08.2023

Aspöck Systems ist seit 2006 internationaler Partner der Automotive Branche. An den Produktionsniederlassungen Aspöck Automotive Polen und Aspöck Portugal werden Heckleuchten, dritte Bremsleuchten oder LED-Module für Frontgrillbeleuchtungen unter anderem für die Volkswagen Gruppe und Stellantis produziert. Mit der Eröffnung des Produktionsstandortes Aspöck Automotive Polen wurde bereits 2015 die Basis dafür geschaffen, dieses Segment effizient zu bedienen und die hohen Erwartungen der Branche zu erfüllen. Die erste große Erweiterung 2019 hob Aspöck Automotive Polen auf das Next Level. Ende 2022 wurde die Gesamtfläche am polnischen Standort jetzt sogar verdoppelt und die neue Montagelinie Thule Epos erfolgreich implementiert. Die Anforderungen an den Standort sind klar: Die Gewährleistung einer konstant hohen Qualität durch einen digital unterstützten Automatisierungsgrad. Die Erfüllung aller sicherheitstechnischen, wirtschaftlichen und umweltverträglichen Kriterien unter gleichzeitiger Berücksichtigung von Komfort und Design.


Ein Mann mit Bart spricht vor Publikum ©LieberLieber
©LieberLieber

SysML v2 beta – Systemmodellierung der nächsten Generation

08.08.2023

Kurz nachdem Ed Seidewitz die SysML Version 2 in seiner Keynote am 2. MBSE Summit in Traunkirchen vorgestellt hat, wurden die Beta-Spezifikationen am 10. Juli von der Object Management Group (OMG) bewilligt und in einer Presseaussendung erläutert. 


Trockenraum Batterielabor © AIT
Trockenraum Batterielabor © AIT

SUBLIME: Festkörper-Li-Metall-Batterien auf Sulfidbasis für Elektrofahrzeuge

04.08.2023

Die weltweite Verbreitung von Elektrofahrzeugen ist von essenzieller Bedeutung, um verkehrsbedingte Emissionen zu reduzieren. Allein der Verkehrssektor verantwortet etwa ein Viertel der Treibhausgasemissionen in der EU, wobei der Straßenverkehr für über zwei Drittel dieses Anteils verantwortlich ist. SUBLIME hat es sich zum Ziel gesetzt, die Verbreitung von E-Fahrzeugen bedeutend zu steigern, indem technische Hürden überwunden, Kosten reduziert, Langstreckentauglichkeit verbessert und Schnellladetechnologien weiterentwickelt werden.


© Robel Rail Automation
© Robel Rail Automation

Roboter reparieren Bahnstrecken

Robel Rail Automation setzt FANUC-Roboter zur Instandhaltung von Weichen ein

01.08.2023

Deutschlands Schienennetz gilt als dringend sanierungsbedürftig. Allein bis 2030 sollen rund 4200 Kilometer Strecke saniert werden. Helfen könnte dabei schon bald ein innovatives Robotersystem, das in der Lage ist, Schienen und Weichen zu reparieren. Entwickelt wurde es von der Firma Robel Rail Automation, einem Schwesterunternehmen der Robel Bahnbaumaschinen GmbH aus Freilassing in Bayern.


609 Einträge | 61 Seiten