Kellner & Kunz bildet dreißig Lehrlinge aus

© Kellner & Kunz AG
© Kellner & Kunz AG

24.09.2020

Weithin sichtbar ist das neue Logistikgebäude der Welser Firma Kellner & Kunz AG. Der C-Teile Großhändler- und Dienstleister führt von hier aus seine nationalen und internationalen Geschäfte. Die Zentrale in Wels ist die Drehscheibe für Lieferungen von Befestigungs-elementen und Werkzeugen in das In- und Ausland. Kellner & Kunz ist immer auf der Suche nach „motivierten Leuten“: im Vertrieb, in der Verpackung oder Kommissionierung, im Einkauf und im Sortimentsmanagement. Bei den Nachwuchskräften setzt das Unternehmen auf eine eigene Ausbildung.

Mit rund 770 Beschäftigten, darunter befinden sich dreißig Lehrlinge und Trainees der Dualen Akademie, blickt die Kellner & Kunz stolz auf seinen Erfolgskurs. Lehrlinge und AHS Maturanten leisten dabei einen wesentlichen Beitrag.
 

Lehrlingsausbildung

Nach der Sommerpause starteten die jungen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit der unternehmensinternen Nachwuchsakademie. Beim Lehrlingsfrühstück erlebten die neuen Lehrlinge einen aufregenden ersten Arbeitstag. In den kommenden Monaten erwartet sie ein abwechslungsreiches Programm mit Produktschulungen und betriebswirtschaftlicher Wissensvermittlung.
 

Duale Akademie

Im Frühling absolvierten übrigens die ersten drei Teilnehmer der Dualen Akademie die Lehrabschlussprüfung bei Kellner & Kunz mit Auszeichnung. Dass Karriere mit Lehre nicht nur ein Schlagwort ist, beweisen viele Personen, die es bis an die Spitze des Unternehmens geschafft haben. Auch die zahlreichen Auszeichnungen sind Zeugnis einer Unternehmenskultur, die ihre Beschäftigten schätzt, fördert und fordert.
 

Fakten zum Lehrberuf und Duale Akademie

Derzeit können die jungen Menschen bei Kellner & Kunz eine Lehre als Betriebslogistikkauffrau/mann und Großhandelskauffrau/mann, IT-Techniker und E-Commerce-Kaufmann absolvieren. Ganz neu ist der Lehrberuf Einkäufer/in. Die interne Nachwuchsakademie mit der optionalen K&K- Matura besteht seit 14 Jahren. Seit 2018 gibt es die Duale Akademie in den Lehrberufen Großhandel und Betriebslogistik.

www.reca.co.at