HAI mit Lean & Green Management Award 2021 ausgezeichnet

Dr. Markus Schober, COO HAI-Gruppe © Hammerer Aluminium Industries
Dr. Markus Schober, COO HAI-Gruppe © Hammerer Aluminium Industries

03.09.2021

Hammerer Aluminium Industries erhält den Sonderpreis „Circular Economy“ des renommierten Lean & Green Management Award 2021 für seine nachweislichen Leistungen im Bereich der nachhaltigen Produktion.

Der Aluminium-Experte Hammerer Aluminium Industries (HAI) setzt in allen Geschäftsprozessen auf nachhaltige Performance. Das konsequente Reduzieren der CO2-Emissionen durch das nachhaltige Agieren entlang der gesamten Wertschöpfung bringen HAI den Sonderpreis „Circular Economy“ ein.
 

Sonderpreis „Circular Economy“ 2021 für HAI-Gruppe

Beim international renommierten Lean & Green Management Award konnte sich HAI 2021 als einziges österreichisches Unternehmen gegen starke Mitbewerber durchsetzen. Gemeinsam mit Marken wie Siemens, Porsche und Bosch durfte sich Hammerer Aluminium Industries über den begehrten Award freuen.

Der Sonderpreis „Circular Economy“ bestätigt den Erfolg von HAI in der Etablierung einer nachhaltigen Kreislaufwirtschaft in der Aluminium-Produktion.


Grüne Wende „Green Shift“ fest im Blick

Beim österreichischen Aluminium-Experten HAI setzt man auf Nachhaltigkeit entlang der gesamten Wertschöpfungskette: Nachhaltige Unternehmensführung, Aluminium-Recycling, Green Sourcing und Green Energy sowie umweltfreundliche Prozesse bilden die Säulen dafür. HAI ist Vorreiter im Klimaschutz. Erreicht werden die Ziele u.a. durch den Einsatz von durchschnittlich 80 % Recyclingmaterial, durch optimierte Produktionsprozesse sowie Primäraluminium aus zertifizierter Produktion, das zu 100 % mit Strom aus erneuerbarer Energie erzeugt wird.


Nachhaltigkeit: Erfolgsfaktor & gesellschaftlicher Auftrag

Das Engagement für nachhaltige Performance mündet bei HAI in gefragten Produkten: Der CO2-Fußabdruck der Legierungen SustainAl 2.0 und SustainAl 4.0 vom Ranshofner Aluminium-Spezialisten liegt weit unter dem europäischen Durchschnitt.

„Unsere Kunden verfolgen ambitionierte Emissionsziele. Mit unseren Aluminium-Produkten samt nachhaltiger Performance sind wir ihr starker Partner in der Zielerreichung.“, unterstreicht COO Markus Schober die nachhaltige Ausrichtung der HAI-Gruppe als Erfolgsfaktor für die Zukunft.

„Die Auszeichnung mit dem Sonderpreis ‚Circular Economy‘ erfüllt uns mit Stolz und motiviert uns, diesen Weg konsequent weiterzugehen.“, zeigt sich Schober erfreut. Die HAI-Gruppe sieht ressourcenschonendes Wirtschaften als Erfolgsfaktor im Zuge der grünen Wende und als gesellschaftlichen Auftrag gleichermaßen.

www.hai-aluminium.com