Fertigungsfehler sicher erkennen

LIVE WEBINAR | 02 DEZEMBER 2020 | 11:00 - 11:45 UHR

© Siemens Digital Industries Software
© Siemens Digital Industries Software

05.11.2020

End-of-Line-Testing: Zerstörungsfreie Resonanzprüfungen an der Fertigungslinie zur sicheren Erkennung von Montage- und Bauteilfehlern

Die Produktion in der Automobilindustrie zeichnet sich durch saubere Anlagen und optimierte Abläufe in der Fertigung aus. Doch selbst bestens geschulte Mitarbeiter sind vor Unachtsamkeiten nicht gefeit, die zu inakzeptablen Fehlern führen können. Wird so ein Fehler nicht rechtzeitig entdeckt, ist dies mit hohen Kosten und oft auch mit einem Imageschaden für das Unternehmen verbunden.
Möchten Sie wissen, wie man durch konsequentes End-of-line-testing derartige Funktionsfehler sicher erkennen und identifizieren kann?

Lernen Sie in 45 Minuten mehr über:

  • Schwingungs- und Geräuschprüfung in der Produktion
  • Erkennung und Identifizierung von Montage- und Bauteilfehlern am Montageband
  • Prüfsystem: Informationen zu Sensorik, Datenerfassung, Software, Automatisierung und Handhabung
  • Integration der End-of-Line-Testing Methode in das Qualitätsmanagement

Melden Sie sich kostenfrei an – wir freuen uns auf Sie!
>> Anmeldung