StartseitePartnerunternehmen im ACUnser Nachrichtenportal.Ihre M...

Unser Nachrichtenportal.
Ihre Medienpräsenz.

Neuer Hauptsitz KEBA China in Shanghai © KEBA AG
Neuer Hauptsitz KEBA China in Shanghai © KEBA AG

KEBA: Wachstum unverändert

01.07.2019

20% mehr Umsatz durch Wachstum in allen Geschäftsbereichen und Akquisition.


Mehr als 130 Teilnehmer diskutierten beim ENGEL Lightweight Future Day 2019 über die Herausforderungen und Möglichkeiten der Zukunft für den Leichtbau. © ENGEL
Mehr als 130 Teilnehmer diskutierten beim ENGEL Lightweight Future Day 2019 über die Herausforderungen und Möglichkeiten der Zukunft für den Leichtbau. © ENGEL

Full House beim ENGEL Lightweight Future Day 2019

Branchenexperten diskutierten über Zukunft des Leichtbaus

28.06.2019

Hoch im Kurs: Leichtbau ist eines der Zukunftsthemen schlechthin und geht heute weit über Carbonfasern hinaus. Mit dem Lightweight Future Day 2019 brachte ENGEL AUSTRIA im Mai Spezialisten aus den unterschiedlichsten Bereichen zusammen um über spannende Entwicklungen und die Trends der Zukunft zu diskutieren. Mehr als 130 Teilnehmer folgten der Einladung ins oberösterreichische Schwertberg. Informative Vorträge, Wissensaustausch und Zukunftsvisionen standen im Zentrum der Veranstaltung.


Robert Machtlinger, CEO FACC (li.), und Ruguang Geng, FACC Aufsichtsratsvorsitzender (re.), begrüßten Christine Haberlander, Landeshauptmann-Stellvertreterin Oberösterreich, am FACC Jubiläumsevent. © FACC
Robert Machtlinger, CEO FACC (li.), und Ruguang Geng, FACC Aufsichtsratsvorsitzender (re.), begrüßten Christine Haberlander, Landeshauptmann-Stellvertreterin Oberösterreich, am FACC Jubiläumsevent. © FACC

FACC ist 30!

28.06.2019

30 Jahre FACC: Seit der Gründung im Jahr 1989 hat sich FACC von einem Startup zu einem weltweit führenden Technologiekonzern der Aerospace-Industrie entwickelt. Heute zählt der österreichische Leitbetrieb alle großen Player der Luftfahrtindustrie zu seinem Kundenkreis, mehr als 3.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter entwickeln und produzieren Hightech-Bauteile für die modernsten Flugzeuge. Hohes Wachstum und Innovationsführerschaft über die letzten drei Jahrzehnte ließen den Umsatz des Vorjahres auf das Rekordniveau von 780 Mio. Euro ansteigen. Anlass genug, um die großen Erfolge gebührend zu feiern.


© Rockwell Automation
© Rockwell Automation

Rockwell Automation eröffnet Innovationszentrum für Elektrofahrzeuge im Silicon Valley

27.06.2019

Neues Zentrum des führenden Herstellers industrieller Automatisierungs- und Informationslösungen ermöglicht Herstellern von Elektrofahrzeugen bessere Spezialisierung und hilft Automobilherstellern beim Start und der Verbesserung ihrer E-Mobility-Produktion.


Christina Domweber erklärt in der Episode 1, wie man PilotIn wird. © Arno Melicharek für Austrian Airlines
Christina Domweber erklärt in der Episode 1, wie man PilotIn wird. © Arno Melicharek für Austrian Airlines

Österreichs Luftfahrt startet Podcast-Reihe

27.06.2019

Mit „Flightcast“ startet die Luftfahrtbranche heute den ersten deutschsprachigen Podcast über die Welt des Fliegens. Hintergrund für das neue Angebot sind die wachsende Bedeutung der Luftfahrt und das nicht gestillte Interesse für die Branche.  Austrian Airlines, FACC, Flughafen Wien und Frequentis wollen damit Luftfahrtinteressierten und Medien ein neues Hörerlebnis mit professionell aufbereiteten Hintergrundinformationen bieten.


1 Person sitzt auf Motorrad, 4 Personen stehen um ihn herum
v.l.n.r.: FH-Prof. PD DI Dr. Johann Kastner (Leiter FH OÖ Forschungs- & Entwicklungs GmbH), DI (FH) Markus Huemer (CEO Polytec), Dr. Thomas Sauter-Servaes (Mobilitätsforscher und Studiengangsleiter Verkehrssysteme ZHAW Schweiz), Wirtschafts- und Forschungs-Landesrat Markus Achleitner und Mag. Doris Hummer (WKOÖ-Präsidentin) © Land OÖ/D. Stinglmayr

Ausblick auf die Mobilität der Zukunft: Smart, sauber und sicher

24.06.2019

Staus, Abgasbelastung und Verkehrsunfälle – wenn es nach den Forscher/innen der FH Oberösterreich (FH OÖ) geht, dann soll das bald der Vergangenheit angehören. Ihre Aktivitäten und Leistungen standen im Fokus der jährlich stattfindenden Expertenkonferenz „FORSCHUNG #INDUSTRIENAH“ gestern Abend am FH OÖ Campus Hagenberg, bei der rund 100 Gäste mit Expert/innen über die Zukunft der Automobilindustrie diskutierten.


Michael Traxler ist der neue Leiter von ENGEL Mould Technology. © ENGEL
Michael Traxler ist der neue Leiter von ENGEL Mould Technology. © ENGEL

Michael Traxler leitet Bereich Mould Technology von ENGEL

17.06.2019

Michael Traxler hat die Leitung des Bereichs Mould Technology von ENGEL übernommen. Gemeinsam mit seinem Team wird der erfahrene Werkzeugmacher die Beratungsleistung international weiter ausbauen und damit das Systemgeschäft des Spritzgießmaschinenbauers weltweit weiter stärken.


© Esther Horvath/cargo-partner
© Esther Horvath/cargo-partner

cargo-partner führt neuen Container-Tracking-Service ein

17.06.2019

Die neue und erweiterte Tracking-Funktion bietet Kunden volle Transparenz über ihre FCL-Transporte. Die moderne Technologie stellt Usern über die Supply Chain Management SPOT detaillierte Daten zur Verfügung.


© Rockwell Automation
© Rockwell Automation

Rockwell Automation stellt neues KI-Modul zur Optimierung der industriellen Produktion vor

Neues KI-Modul ermöglicht mit vorausschauenden Analysefunktionen datengestützte Entscheidungen auch ohne Unterstützung von Data Science

03.06.2019

Beschäftigte in der industriellen Produktion haben nun einfacheren Zugang zu Anlagendaten, um Probleme vorherzusagen und Prozesse mit vorhandenen Automatisierungs- und Steuerungskenntnissen zu optimieren. Das neue FactoryTalk Analytics LogixAI-Modul nutzt künstliche Intelligenz (KI), um Abweichungen zu erkennen und an die Bediener zu melden. Diese können auf Grundlage der Daten mögliche Ursachen erkennen und geeignete Gegenmaßnahmen einleiten.


AMAG Austria Metall AG Vorstand (v.l.n.r.): Vertriebsvorstand (CSO) Victor Breguncci, MBA, Vorstandsvorsitzender (CEO) Mag. Gerald Mayer und Technikvorstand (COO) Priv.- Doz. Dr. Helmut Kaufmann © AMAG Austria Metall AG
AMAG Austria Metall AG Vorstand (v.l.n.r.): Vertriebsvorstand (CSO) Victor Breguncci, MBA, Vorstandsvorsitzender (CEO) Mag. Gerald Mayer und Technikvorstand (COO) Priv.- Doz. Dr. Helmut Kaufmann © AMAG Austria Metall AG

AMAG Austria Metall AG: Erweiterung des Vorstandsteams

03.06.2019

Zur Unterstützung des Wachstumskurses der AMAG hat der Aufsichtsrat im November 2018 beschlossen, die Funktion eines Vertriebsvorstandes zu besetzen. Mit 3.6.2019 übernimmt Victor Breguncci, MBA (44, geboren in Brasilien) nun diese Funktion. Victor Breguncci war viele Jahre in Managementpositionen bei großen Aluminiumkonzernen wie Vale, Companhia Brasileira de Aluminio und Constellium tätig.


234 Einträge | 24 Seiten

Als Cluster-Partner haben Sie die Möglichkeit, Ihre Pressinformationen auf unserem Nachrichtenportal zu präsentieren. Das ist der direkte Weg zu Fach- und Zielgruppenmedien. Schicken Sie Ihre Unterlagen (Pressetexte als PDF- oder Word-Datei und Fotos) an:

Juliane Hehn

+43-732-79810-5090

 juliane.hehn@biz-up.at

Foto: Mag. Juliane Rieger

Mag. Juliane Rieger

Project Manager

Event Management | Marketing

Mobil: +43 664 88347399
Tel.: +43 732 79810-5090

Über uns

Folgen Sie uns auch auf:

Kooperationspartner finden