StartseitePartnerunternehmen im ACUnser Nachrichtenportal.Ihre M...

Unser Nachrichtenportal.
Ihre Medienpräsenz.

KEBA Team auf der Automation Expo in Mumbai
KEBA Team auf der Automation Expo in Mumbai © KEBA AG

KEBA setzt Internationalisierungskurs fort - Automationsexperte eröffnet neue Niederlassung in Indien

22.10.2018

Der international tätige Automationsexperte KEBA mit Stammsitz in Linz/Austria setzt seinen Internationalisierungskurs fort und eröffnet eine Niederlassung in Pune in der Nähe der indischen Hafenstadt Mumbai.


Das neue RICO-Führungsteam
Das neue RICO-Führungsteam v.l.n.r.: Ing. Martin Rapperstorfer – Leitung Vertrieb, Roland Angerer – technische Leitung, Dr. Markus Nuspl – Geschäftsführung, DI Alexander Widmayr – Leitung Produktion © RICO Elastomere Projecting GmbH

RICO Eigentümer übergeben Firmenleitung an Vierer-Führungsriege

18.10.2018

RICO in Thalheim ist, seit der Gründung im Jahr 1994, weltweit bekannt für die Herstellung von hochwertig gefertigten Spritzgusswerkzeugen. Seit sechs Jahren werden für die Kunden auch Kleinteile aus Silikon in Serie gespritzt. Alfred Griesbaum, Gerhard Kornfelder und Johannes Grabner haben das Unternehmen vor einem viertel Jahrhundert aufgebaut und zu internationalem Erfolg geführt. Jetzt wird die operative Führung in die Hände von vier langjährigen RICO-Führungskräften gelegt. Die Eigentümer ziehen sich in die Holding der RICO GROUP zurück.


TU Wien Youtube Thumbnail

10 Jahre Professional MBA Automotive Industry an der TU Wien

15.10.2018

Die Automobilindustrie steht heute vor großen Herausforderungen: neue Antriebssysteme, autonomes Fahren, die Folgen des Dieselskandals und ein verändertes Kundenverhalten. Mit dem Professional MBA Automotive Industry bieten die TU Wien und die STU Bratislava ein auf die Bedürfnisse der Automobil- und Zulieferindustrie zugeschnittenes Programm an und reagieren so auf die Nachfrage nach einer Ausbildung für (zukünftige) ManagerInnen in der Branche.


Gruppenfoto ZKW Start-up Gewinner
Belohnt wurden die drei innovativsten Start-ups mit insgesamt 30.000,- Euro Preisgeld sowie einem Platz im Partnership Programm ©ZKW

Neue Mobilitätskonzepte: ZKW kürte die innovativsten Start-ups

10.10.2018

ZKW ist als Spezialist für Premium Licht- und Elektroniksysteme und Innovationsmotor der Branche bekannt. Um die Entwicklung innovativer Lösungen für zukünftige Mobilitätskonzepte zu beschleunigen, lud ZKW Jungunternehmen zum Start-up-Wettbewerb „Drive Light and Sight“ ein. Nun kürte eine Jury, bestehend aus Experten von ZKW und Oberbank, die besten Ideen und kreativsten Ansätze.


© Schöfer GmbH

Neue Technologie für beheizte Premium-Oberflächen

01.10.2018

In einem Gemeinschaftsprojekt haben sieben Unternehmen der Initiative Smart Plastics (ISP) eine neuartige Technologiekombination für die Herstellung von beheizten, qualitativ hochwertigen Oberflächen für automotive Anwendung entwickelt. Ihre Premiere feiern die ersten Demo-Bauteile auf der Fakuma 2018 in Friedrichshafen in Deutschland.


GTech Gasfeder Montageanlage
GTech Gasfeder Montageanlage © GTech Automatisierungstechnik GmbH

GTech automatisiert die Montage von Gasfedern

26.09.2018

Der Automatisierungstechnik-Spezialist GTech aus Ried im Traunkreis hat für einen komplexen technischen Prozess eine vollautomatisierte Anlage entwickelt. Der Prozess für die Herstellung einer Gasfeder ist technisch herausfordernd. "Er erfordert beispielsweise höchste Präzision beim Gasfüllen oder in der Kaltverformung von Materialien“, erklärt Josef Gebeshuber, CEO und Eigentümer von GTech.
 


Ing. Wolfgang Hillinger MBA, Geschäftsführer
Ing. Wolfgang Hillinger MBA verantwortet seit Jahresbeginn 2018 als Mitglied der Geschäftsführung bei DS AUTOMOTION den Bereich Vertrieb und Marketing. © DS AUTOMOTION GmbH

Neue Doppelspitze bei DS AUTOMOTION

26.09.2018

Seit 1. September 2018 bilden DI Manfred Hummenberger MBA und Ing. Wolfgang Hillinger MBA die Geschäftsführung der DS AUTOMOTION GmbH. Der Mitgründer und langjährige Geschäftsführer Ing. Arthur Kornmüller tritt in den Ruhestand, bleibt der Branche jedoch als Vorstand der Fachabteilung FTS im VDMA erhalten. Ziel der neu formierten Geschäftsführung ist, die weltweite Spitzenstellung des FTS-Herstellers sowohl mit Partnerschaften als auch organisch weiter auszubauen.


Maschine Retrofit 4.0 - von KEBA AG
Retrofit 4.0: Mit einem Edge Controller von KEBA zur Smart Factory. © KEBA AG

Mit einem Edge Controller zur Smart Factory - Maschinen-Retrofit 4.0 powered by KEBA

25.09.2018

Wie digitale Transformation bei bereits im Feld befindlichen Maschinen gelingt, zeigte KEBA auf der renommierten Konferenz „Smart Remote Service 2018“ am 17. September in Berlin. Als Brückenschlager zwischen Maschinenautomatisierung und IT-Ebene dient eine hochmoderne Steuerung, die Kernkomponente des Automatisierungssystems KeControl FlexCore. Mit ihr steht Unternehmen die Welt des Industrial Internet of Things (IIoT) offen.


B&R Industrial Automation GmbH: openSAFETY
Mit openSAFETY und UDP lassen sich Daten sicher und drahtlos übertragen. © B&R Industrial Automation GmbH

Sichere Datenübertragung per Funk - Busprotokoll openSAFETY nutzt Vorteile von UDP

25.09.2018

Das sichere Busprotokoll openSAFETY lässt sich nun mit dem Black-Channel-Prinzip über UDP übertragen. Das erleichtert die Nutzung drahtloser Übertragungstechniken für die sichere Kommunikation. openSAFETY lässt sich flexibel parametrieren und ist daher besonders für die kabellose Datenübertragung geeignet.


Senoplast Gebäude
© Senoplast Klepsch & Co GmbH

Neue Senoplast-Werkshalle feierlich eröffnet - Neubau schafft weitere Kapazitäten

25.09.2018

Mit einem Festakt feierte der Salzburger Kunststoff-Experte Senoplast am 15. September 2018 die Erweiterung seines Standortes in Piesendorf. Die neue Werkshalle repräsentiert eine Investition von 6,1 Millionen Euro. Im Rahmen des Fests wurden auch 50 Mitarbeiter für ihre langjährige Tätigkeit ausgezeichnet.


184 Einträge | 19 Seiten

Als Cluster-Partner haben Sie die Möglichkeit, Ihre Pressinformationen auf unserem Nachrichtenportal zu präsentieren. Das ist der direkte Weg zu Fach- und Zielgruppenmedien. Schicken Sie Ihre Unterlagen (Pressetexte als PDF- oder Word-Datei und Fotos) an:

Juliane Hehn

+43-732-79810-5090

 juliane.hehn@biz-up.at

Über uns

Foto: Mag. Juliane Rieger

Mag. Juliane Rieger

Project Manager

Event Management | Marketing

Mobil: +43 664 88347399
Tel.: +43 732 79810-5090

Folgen Sie uns auch auf: