StartseitePartnerunternehmen im ACUnser Nachrichtenportal.Ihre M...

Unser Nachrichtenportal.
Ihre Medienpräsenz.

Als Cluster-Partner haben Sie die Möglichkeit, Ihre Pressinformationen auf unserem Nachrichtenportal zu präsentieren. Das ist der direkte Weg zu Fach- und Zielgruppenmedien. Schicken Sie uns einfach Ihre Unterlagen (Pressetexte als PDF- oder Word-Datei und Fotos).

B&R erleichtert die Erstellung von Pick-and-place-Applikationen. © B&R
B&R erleichtert die Erstellung von Pick-and-place-Applikationen. © B&R

Produktiver mit vorgefertigten Softwarebausteinen

B&R erleichtert die Erstellung von Pick-and-place-Applikationen

16.09.2020

Mit einer vorgefertigten Software-Lösung von B&R können Maschinenbauer Pick-and-place-Applikationen nun wesentlich einfacher umsetzen. Das System steuert nicht nur den Roboter selbst, sondern übernimmt auch die Koordination mit weiteren Achsen, Förderbändern oder intelligenten Track-Systemen.


Der Abrieb an den Stegen der Plastifizierschnecke ist die häufigste und für die Qualität des Spritzgießprozesses wichtigste Verschleißart. e-connect.monitor ermittelt den Zustand der Schnecke, ohne die Plastifiziereinheit demontieren zu müssen. © ENGEL
Der Abrieb an den Stegen der Plastifizierschnecke ist die häufigste und für die Qualität des Spritzgießprozesses wichtigste Verschleißart. e-connect.monitor ermittelt den Zustand der Schnecke, ohne die Plastifiziereinheit demontieren zu müssen. © ENGEL

Condition Monitoring von Barriereschnecken

Mit e-connect.monitor Effizienz in der Instandhaltung steigern

11.09.2020

Zur ENGEL live e-xperience 2020 vom 13. bis 16. Oktober erweitert ENGEL das Einsatzspektrum seiner Condition Monitoring Lösung für die zustandsbasierte, vorausschauende Instandhaltung. e‑connect.monitor kann jetzt auch den Zustand von Barriereschnecken analysieren und zuverlässige Aussagen über deren Zustand treffen. Die Messung erfolgt, ohne dass die Schnecke ausgebaut werden muss.


Logo proALPHA Business Solutions GmbH

Echt starke Typen: Wie Prototyping den ERP-Launch beschleunigt

7 Gründe, die für die Nutzung bewährter ERP-Standards sprechen

10.09.2020

Ein ERP-Projekt, das sich über Jahre zieht, ist der Schrecken jedes IT-Verantwortlichen. Vor allem im Mittelstand, wo die Decke der IT-Ressourcen besonders dünn ist. Neue Ansätze auf der Basis von Prototypen für End-2-End-Prozesse können den Unternehmen die Angst vor einem Mammutprojekt nehmen. Was sich genau hinter dieser Methode verbirgt, in welchen Fällen sie sich eignet und wann nicht, erklärt der ERP-Hersteller proALPHA.


Gründungsurkunde © BECOM Electronics GmbH
Gründungsurkunde © BECOM Electronics GmbH

BECOM gründet chinesisches Tochterunternehmen in Heyuan

07.09.2020

Mit der Gründung von BECOM Electronics (Heyuan) Co. Ltd., einer 100%igen Tochter der BECOM Electronics GmbH, wurde ein weiterer wichtiger strategischer Schritt für die Weiterentwicklung der BECOM Group gesetzt.


© Rockwell Automation
© Rockwell Automation

VirtualConnect 3.0 demonstriert Vorteile der flexiblen und intelligenten Fertigung durch interaktive Online-Konferenz und -Ausstellung

Am 16. September 2020 lädt Rockwell Automation Interessierte zur dritten Ausgabe der digitalen Konferenz VirtualConnect ein

07.09.2020

Rockwell Automation erwartet im Rahmen der nächsten VirtualConnect mehr als 1.000 Interessierte, die gemeinsam mit führenden Industrieunternehmen wie der Cama Group, EPLAN, Harro Höfliger, Lubrizol, Olivero Automazioni Industriali und PTC an der virtuellen Veranstaltung teilnehmen.


Messebesuch vom Sofa aus: Mit einem völlig neuartigen virtuellen und interaktiven Messekonzept setzt ENGEL in einem Jahr, das keine Fakuma zulässt, neue Maßstäbe. © ENGEL
Messebesuch vom Sofa aus: Mit einem völlig neuartigen virtuellen und interaktiven Messekonzept setzt ENGEL in einem Jahr, das keine Fakuma zulässt, neue Maßstäbe. © ENGEL

Willkommen auf der ENGEL live e-xperience 2020

ENGEL präsentiert Produkt- und Technologieinnovationen in einem völlig neuen virtuellen Format

07.09.2020

True passion, real innovation, virtual experience – so heißt es bei ENGEL vom 13. bis 16. Oktober 2020 auf der ersten ENGEL live e-xperience. Mit einem völlig neuartigen virtuellen und interaktiven Messekonzept setzt ENGEL in einem Jahr, das keine Fakuma zulässt, neue Maßstäbe. Live-Exponate, ein Online-Fachkongress und One-on-One-Meetings mit den vertrauten, lokalen Ansprechpartnern sowie weiteren Experten lassen die ENGEL live e-xperience einer realen Messe in nichts nachstehen.


Für das Erreichen entfernter Bäume und Sträucher ist die Liebherr-Materialumschlagmaschine LH 22 M Industry Litronic in der Ausrüstungsvariante mit Liebherr-Stielverlängerung und Westtech-Woodcracker® C250 erhältlich. © Liebherr
Für das Erreichen entfernter Bäume und Sträucher ist die Liebherr-Materialumschlagmaschine LH 22 M Industry Litronic in der Ausrüstungsvariante mit Liebherr-Stielverlängerung und Westtech-Woodcracker® C250 erhältlich. © Liebherr

Größere Reichweiten in der Baumpflege und Holzwirtschaft

Liebherr stellt neue Ausrüstungskombinationen vor

03.09.2020

Leistungsfähige und wirtschaftliche Liebherr-Materialumschlagmaschinen finden neben typischen Einsatzgebieten, wie beispielsweise in der Abfallwirtschaft oder im Schrottumschlag, auch in der Baumpflege oder Holzwirtschaft Anwendung. Für noch größere Reichweiten bietet Liebherr neue Lösungen an, die für die Materialumschlagmaschinen LH 22 bis 35 Industry Litronic verfügbar sind.


Die LSR-Bauteile messen 1,7 mm in der Länge und 0,9 mm im Durchmesser und haben ein Gewicht von gerade einmal 0,0013 Gramm © ENGEL
Die LSR-Bauteile messen 1,7 mm in der Länge und 0,9 mm im Durchmesser und haben ein Gewicht von gerade einmal 0,0013 Gramm © ENGEL

Höchste Präzision für kleinste Schussgewichte

ENGEL präsentiert neues Mikrospritzaggregat für LSR

03.09.2020

Zur Markteinführung seines neuen Mikrospritzaggregats für Flüssigsilikon auf der ENGEL live e-xperience 2020 vom 13. bis 16. Oktober produziert ENGEL kleinste Präzisionskomponenten für die Augenheilkunde mit einem Einzelteilgewicht von 0,0013 Gramm. Zum Einsatz kommt dafür eine vollelektrische und holmlose ENGEL e-motion 50/30 TL Spritzgießmaschine. Das neue LSR-Mikrospritzaggregat vereint höchste Präzision mit einem Maximum an Flexibilität und Wirtschaftlichkeit.


Logo proALPHA Business Solutions GmbH

Geprüfte Kompetenz: proALPHA erhält ITA-/VDA-Zertifikat

03.09.2020

Die richtige Wahl für ein geeignetes ERP-System fällt nicht immer leicht – Das ITA-/VDA-Zertifikat gibt mittelständischen Automobil-Zulieferern Sicherheit bei der Entscheidung.

proALPHA hat das Zertifikat der ITA Automotive Service Partner (ITA) und des Verbandes der Automobilindustrie (VDA) als geprüfter ERP-Anbieter für die Automobilzulieferindustrie erhalten. Das Zertifikat belegt, dass das ERP-System von proALPHA branchenspezifische Prozesse und Anforderungen unterstützt. Ein wichtiger Meilenstein: proALPHA ist bisher das einzige Unternehmen, das die dreistufige Zertifizierung vollständig durchlaufen hat.


Prozessorleistung statt Motorleistung: Den Wert von Fahrzeugen definiert künftig die Software. VIRTUAL VEHICLE hat sich im Bereich digitaler Mobilität als Europas größtes Forschungszentrum für virtuelle Fahrzeugentwicklung international etabliert und treibt die Entwicklung von Software Defined Vehicles als Innovationsbeschleuniger federführend voran. © VIRTUAL VEHICLE
Prozessorleistung statt Motorleistung: Den Wert von Fahrzeugen definiert künftig die Software. VIRTUAL VEHICLE hat sich im Bereich digitaler Mobilität als Europas größtes Forschungszentrum für virtuelle Fahrzeugentwicklung international etabliert und treibt die Entwicklung von Software Defined Vehicles als Innovationsbeschleuniger federführend voran. © VIRTUAL VEHICLE

Europäische Pole Position: Steirisches Know-how im Rennen um Software Defined Vehicles

02.09.2020

VIRTUAL VEHICLE hat sich im Bereich digitaler Mobilität als Europas größtes Forschungszentrum für virtuelle Fahrzeugentwicklung international etabliert und treibt die Entwicklung von Software Defined Vehicles als Innovationsbeschleuniger federführend voran. Insbesondere heimische Betriebe, von KMUs bis Global Player, profitieren von der erfolgreichen Internationalisierung und dem umfassenden Know-how Transfer.


388 Einträge | 39 Seiten
Foto: Doris Straub, BSc

Doris Straub, BSc

Project Assistant

Connected Mobility

Mobil: +43 664 8520902
Tel.: +43 732 79810-5083

Folgen Sie uns auch auf:

Kooperationspartner finden