StartseitePartnerunternehmen im ACUnser Nachrichtenportal.Ihre M...

Unser Nachrichtenportal.
Ihre Medienpräsenz.

Projektpartner gesucht
© BenediktGeyer/pixabay

Projektpartner für Interreg Projekt "INNOHPC - High-performance Computing for Effective Innovation in the Danube Region" gesucht!

25.10.2018

Die RISC Software GmbH ist Partner beim Interreg Danube Projekt INNOHPC im Bereich "High performance computing (HPC) for Effective Innovation in the Danube Region" beteiligt. Hauptziel dieses Projekts ist die Einführung eines InnoHPC Labs, also einer Plattform um HPC Anbieter mit potentiellen HPC Anwendern zu vernetzen. Dazu werden noch Projektpartner gesucht! Nehmen Sie noch rasch am Call teil!


ENGEL Werk in Schwertberg
ENGEL Werk in Schwertberg © ENGEL AUSTRIA GmbH

Fakuma 2018: ENGEL in Region DACH und in Asien weiter am Wachsen

22.10.2018

Auf der Fakuma 2018 präsentiert sich ENGEL AUSTRIA in guter Stimmung. Für das laufende Geschäftsjahr geht der Spritzgießmaschinenbauer und Systemlöser von einem weiteren moderaten Wachstum aus, wenngleich sich in der weltweiten Betrachtung das starke Wachstum der letzten Jahre zu einer Seitwärtsbewegung hin verändert. Das deutschsprachige Europa und Asien sind die Regionen, die sich weiterhin positiv entwickeln. Weltweit hat ENGEL seine Mitarbeiterzahl im laufenden Geschäftsjahr weiter aufgestockt.


Rockwell Stand auf der SPS IPC Drives 2018
© Rockwell Automation

Rockwell Automation auf der SPS IPC Drives 2018

22.10.2018

Die Kombination von intelligenten Technologien mit fortschrittlichen Entwicklungstools und aussagekräftigen Maschinendaten ermöglicht es Herstellern und Maschinenbauern, die Implementierung des Connected Enterprise erheblich zu beschleunigen. Diesen drei Grundbausteinen widmet sich Rockwell Automation auch auf der diesjährigen SPS IPC Drives (Halle 9, Stand 205). Das Unternehmen wird hier sein Portfolio an neuen Produkten und Lösungen vorstellen, mit denen Kunden ihre Maschinen und Geräte weiter optimieren und damit ihr Geschäft schneller vorantreiben können. Ein weiteres Highlight am Stand werden die Lösungen von PTC sein, einem führenden Anbieter im Bereich IoT und Augmented Reality. Rockwell Automation hatte Mitte des Jahres eine Milliarde US-Dollar als Kapitalbeteiligung in das Unternehmen investiert. Darüber hinaus wird Blake Moret, Vorsitzender und CEO von Rockwell Automation, am Mittwoch, den 28. November, von 10:45 Uhr bis 11:15 Uhr im Rahmen einer Pressekonferenz über die Bedeutung dieser strategischen Partnerschaft sprechen.


KEBA Team auf der Automation Expo in Mumbai
KEBA Team auf der Automation Expo in Mumbai © KEBA AG

KEBA setzt Internationalisierungskurs fort - Automationsexperte eröffnet neue Niederlassung in Indien

22.10.2018

Der international tätige Automationsexperte KEBA mit Stammsitz in Linz/Austria setzt seinen Internationalisierungskurs fort und eröffnet eine Niederlassung in Pune in der Nähe der indischen Hafenstadt Mumbai.


Das neue RICO-Führungsteam
Das neue RICO-Führungsteam v.l.n.r.: Ing. Martin Rapperstorfer – Leitung Vertrieb, Roland Angerer – technische Leitung, Dr. Markus Nuspl – Geschäftsführung, DI Alexander Widmayr – Leitung Produktion © RICO Elastomere Projecting GmbH

RICO Eigentümer übergeben Firmenleitung an Vierer-Führungsriege

18.10.2018

RICO in Thalheim ist, seit der Gründung im Jahr 1994, weltweit bekannt für die Herstellung von hochwertig gefertigten Spritzgusswerkzeugen. Seit sechs Jahren werden für die Kunden auch Kleinteile aus Silikon in Serie gespritzt. Alfred Griesbaum, Gerhard Kornfelder und Johannes Grabner haben das Unternehmen vor einem viertel Jahrhundert aufgebaut und zu internationalem Erfolg geführt. Jetzt wird die operative Führung in die Hände von vier langjährigen RICO-Führungskräften gelegt. Die Eigentümer ziehen sich in die Holding der RICO GROUP zurück.


TU Wien Youtube Thumbnail

10 Jahre Professional MBA Automotive Industry an der TU Wien

15.10.2018

Die Automobilindustrie steht heute vor großen Herausforderungen: neue Antriebssysteme, autonomes Fahren, die Folgen des Dieselskandals und ein verändertes Kundenverhalten. Mit dem Professional MBA Automotive Industry bieten die TU Wien und die STU Bratislava ein auf die Bedürfnisse der Automobil- und Zulieferindustrie zugeschnittenes Programm an und reagieren so auf die Nachfrage nach einer Ausbildung für (zukünftige) ManagerInnen in der Branche.


Gruppenfoto ZKW Start-up Gewinner
Belohnt wurden die drei innovativsten Start-ups mit insgesamt 30.000,- Euro Preisgeld sowie einem Platz im Partnership Programm ©ZKW

Neue Mobilitätskonzepte: ZKW kürte die innovativsten Start-ups

10.10.2018

ZKW ist als Spezialist für Premium Licht- und Elektroniksysteme und Innovationsmotor der Branche bekannt. Um die Entwicklung innovativer Lösungen für zukünftige Mobilitätskonzepte zu beschleunigen, lud ZKW Jungunternehmen zum Start-up-Wettbewerb „Drive Light and Sight“ ein. Nun kürte eine Jury, bestehend aus Experten von ZKW und Oberbank, die besten Ideen und kreativsten Ansätze.


© Schöfer GmbH

Neue Technologie für beheizte Premium-Oberflächen

01.10.2018

In einem Gemeinschaftsprojekt haben sieben Unternehmen der Initiative Smart Plastics (ISP) eine neuartige Technologiekombination für die Herstellung von beheizten, qualitativ hochwertigen Oberflächen für automotive Anwendung entwickelt. Ihre Premiere feiern die ersten Demo-Bauteile auf der Fakuma 2018 in Friedrichshafen in Deutschland.


GTech Gasfeder Montageanlage
GTech Gasfeder Montageanlage © GTech Automatisierungstechnik GmbH

GTech automatisiert die Montage von Gasfedern

26.09.2018

Der Automatisierungstechnik-Spezialist GTech aus Ried im Traunkreis hat für einen komplexen technischen Prozess eine vollautomatisierte Anlage entwickelt. Der Prozess für die Herstellung einer Gasfeder ist technisch herausfordernd. "Er erfordert beispielsweise höchste Präzision beim Gasfüllen oder in der Kaltverformung von Materialien“, erklärt Josef Gebeshuber, CEO und Eigentümer von GTech.
 


Ing. Wolfgang Hillinger MBA, Geschäftsführer
Ing. Wolfgang Hillinger MBA verantwortet seit Jahresbeginn 2018 als Mitglied der Geschäftsführung bei DS AUTOMOTION den Bereich Vertrieb und Marketing. © DS AUTOMOTION GmbH

Neue Doppelspitze bei DS AUTOMOTION

26.09.2018

Seit 1. September 2018 bilden DI Manfred Hummenberger MBA und Ing. Wolfgang Hillinger MBA die Geschäftsführung der DS AUTOMOTION GmbH. Der Mitgründer und langjährige Geschäftsführer Ing. Arthur Kornmüller tritt in den Ruhestand, bleibt der Branche jedoch als Vorstand der Fachabteilung FTS im VDMA erhalten. Ziel der neu formierten Geschäftsführung ist, die weltweite Spitzenstellung des FTS-Herstellers sowohl mit Partnerschaften als auch organisch weiter auszubauen.


127 Einträge | 13 Seiten

Als Cluster-Partner haben Sie die Möglichkeit, Ihre Pressinformationen auf unserem Nachrichtenportal zu präsentieren. Das ist der direkte Weg zu Fach- und Zielgruppenmedien. Schicken Sie Ihre Unterlagen (Pressetexte als PDF- oder Word-Datei und Fotos) an:

Juliane Hehn

+43-732-79810-5090

 juliane.hehn@biz-up.at

Über uns

Foto: Mag. Juliane Rieger

Mag. Juliane Rieger

Project Manager

Event Management | Marketing

Mobil: +43 664 88347399
Tel.: +43 732 79810-5090

Folgen Sie uns auch auf: