CMO - Clean Motion Offensive

CMO

27.11.2015

Zwölf Partnerunternehmen des Automobil-Clusters haben sich im Projekt „Clean Motion Offensive“ zusammengeschlossen, um das Thema E-Mobilität entscheidend voranzutreiben.

Ziel war es, kostengünstige Komponenten für Elektrofahrzeuge, sowie einfach anwendbare Infrastruktur zu entwickeln.

Folgende Themen wurden im speziellen bearbeitet:

  • Biodiesel Range Extender: unter 100kg Gewicht als Gesamtsystem, zusätzliche Reichweite von 250km
  • SEM-Box: Sammlung, Auswertung und Kommunikation aller Fahrzeug- und Routen-spezifischen Daten
  • Fly Wheel Pufferspeicher: Schwungradspeicher zur Zwischenlagerung der Bremsenergie, welche in der Folge Leistungsspitzen abdecken kann
  • Ladeinfrastruktur: Entwicklung intelligent gesteuerter Ladeinfrastruktur, Ladekontrollsysteme und die Integration von Smart-Grid Schnittstellen

Weitere Informationen unter www.cleanmotion.at