Verleihung der Johann-Puch-Automotive-Awards

Veranstalter
Automobil-Cluster

Veranstaltungsort
voestalpine Stahlwelt
voestalpine-Straße 4
A-4020 Linz

Veranstaltungsdatum
14.11.2017
18.30 - 20.30

Ansprechperson
Barbara Kleemair
E-Mail

Die automotive.2017 bildet heuer den feierlichen Rahmen zur Überreichung der Johann Puch Auromotive Awards am 14. November, dem Vorabend der automotive.2017, in der voestalpine Stahlwelt. Hochrangige Jurys, bestehend aus Vertretern von Universitäten, Industrie und Magna, zeichnen jeweils die drei besten Einreichungen in folgenden zwei Kategorien aus:

  • Master-/Diplomarbeiten, die sich mit Themen der Fahrzeugtechnik und Automobilproduktion auseinandersetzen und im Jahr 2016 abgeschlossen wurden.
  • „Open Innovation“: Neue fahrzeugtechnische Produkte, Prozesse oder Methoden, die bis zum Jahr 2016 so weit entwickelt wurden, dass sie das Stadium „Proof of Concept“, d. h. den praktischen Nachweis ihrer Machbarkeit, vorweisen können.

Der Wettbewerb  wird in Zusammenarbeit mit dem steirischen Automobilcluster ACstyria und dem Automobil-Cluster OÖ durchgeführt und richtet sich ausdrücklich auch an die Partnerunternehmen der beiden Automobilcluster. 


Weitere Informationen und Anmeldung
Alle Informationen zu den Johann Puch Automotive Awards 2016 sowie eine Downloadmöglichkeit der Anmeldeformulare finden Sie online unter:


Einsendeschluss: Mittwoch, 31. Mai 2017

Ihre Ansprechperson bei MAGNA
Mag. Barbara Kleemair
Magna Steyr Engineering AG & Co KG
Liebenauer Hauptstrasse 317
8041 Graz – AUSTRIA
Barbara.Kleemair@magna.com

 

Gebühren

Der Eintritt zur Verleihung ist im Eintrittspreis der automotive.2017 inkludiert

Anmeldeschluss

31.05.2017