ICM: ERFA „Markt/(End-)Kunde“ - 3.Treffen | Tagesthema: "Handel in Zeiten der Digitalisierung – Der Mensch, ein objektiver Konsument? IoT als der Konsument und Kaufentscheider der Zukunft?"

Veranstalter
Automobil-Cluster
IT-Cluster

Veranstaltungsort
softsolution GmbH, Im Vogelsang 18, 3340 Waidhofen a.d. Ybbs

Veranstaltungsdatum
24.01.2018
13.00 - 17.00 Uhr

Ansprechperson
Wolfgang Kurz
T: +43 732 79810 5088
F: +43 732 79810 5080
E-Mail

3.Treffen der ICM-Erfahrungsaustauschrunde (ERFA) „Markt/(End-)Kunde“ | Mi. 24.1.2018, softsolution GmbH, Im Vogelsang 18, 3340 Waidhofen an der Ybbs


Die vom Automobil-Cluster OÖ moderierte ERFA trifft sich bereits zum dritten Mal: Bei den ersten beiden Austauschrunden wurden Fragestellungen und Erfahrungen rund um die Themen „Digitale Marketingstrategien“ und „Wie definiert sich der Kunde der Zukunft (branchenübergreifend)?“ diskutiert.


Das Tagesthema für das nächste Treffen lautet: „Handel in Zeiten der Digitalisierung – Der Mensch, ein objektiver Konsument? IoT als der Konsument und Kaufentscheider der Zukunft?“ mit folgenden Leitfragen für die Diskussion:

  • Wer beeinflusst unsere Kaufentscheidungen? Eine Retrospektive als auch ein Blick in die Zukunft.
  • Ist der Mensch noch Kunde?
  • Welche Kaufentscheidungen werden in Zukunft automatisiert ablaufen?
  • Wie müssen wir im Handel gerüstet sein, um am digital-globalen Markt noch mitspielen zu können?

 

Gastgeber ist der ICM-Partner softsolution GmbH, Im Vogelsang 18, 3340 Waidhofen a.d. Ybbs am Mi. 24.1.2018 (13-17 Uhr; optional ab 12:00 Uhr: gemeinsames Mittagessen - bei Teilnahme bitte bei Anmeldung angeben).

Agenda: folgt / in Ausarbeitung

 

Gebühren

  • 150,- EUR exkl. USt. pro Unternehmen pro Treffen für AC, ITC und ICM Partner (und dort mitwirkende Clusterorganisation)
  • 300,- EUR exkl. USt. pro Unternehmen pro Treffen für alle anderen Unternehmen