QM-QT "Qualitätstechniken - Werkzeuge zur Produkt- und Prozessoptimierung"

Veranstalter
Automobil-Cluster

Veranstaltungsort
Gasthof Fischer, 4614 Marchtrenk
Welser Straße 14

Veranstaltungsdatum
27.03.2017 - 29.03.2017
09.00 - 17.00 Uhr

Ansprechperson
Randacher-Schöffl Gabriele
T: +43 (732) 798105084
F: +43 (732) 798105080
E-Mail

Ziele

Die Teilnehmer werden mit den wichtigsten von der Automobilindustrie geforderten Qualitätstechniken vertraut gemacht. Sie erkennen ihren wirtschaftlichen Nutzen und sind in der Lage, diese Techniken im eigenen Unterneh­men zielorientiert einzusetzen. Alle relevanten Forderun­gen des Standards ISO/TS 16949 sowie aller relevanten Regelwerke wie zum Beispiel VDA 4.3 / APQP, VDA 2 / PPAP, VDA 4, VDA 4.2, FMEA, SPC, VDA 5 / MSA sind in das Seminar eingearbeitet.

Inhalte

n QFD (Quality Function Deployment / kundenorientierte Produktentwicklung)

n FMEA (Failure Mode and Effects Analysis / Fehler-, Möglich-keits- und Einfluss-Analyse)

n DoE (Design of Experiments / statistische Versuchsplanung)

n Fähigkeitsanalysen und SPC (Statistical Process Control/ statistische Prozessregelung)

n MSA (Measurement Systems Analysis / Messsystemfähigkeitsanalysen)

Teilnahmevoraussetzung

keine

Anmerkung

Im Rahmen des Seminars wird eine Reihe von Beispielen mit Excel durchgeführt. Die Mitnahme eines Laptops wird empfoh­len.

Referent

DI Dr. Johann Wappis

Jung + Partner Management GmbH

Dauer

3 Tage

 

Gebühren

Gebühr. AC-Partner: EUR 810,00
Gebühr Cluster-Partner: EUR 1.053,00
Gebühr nicht-Partner: EUR 1.620,0

Anmeldeschluss

09.03.2017