Rückblick: Kick-Off Veranstaltung Roadmap to Iran

Das Kooperationsprojekt "Roadmap to Iran" startete am 7. April 2017. Fotocredits: Automobil-Cluster
Das Kooperationsprojekt "Roadmap to Iran" startete am 7. April 2017. Fotocredits: Automobil-Cluster

10.04.2017

Please proceed to Gate AC OÖ - flight R2I 2017 from Vienna to Tehran is ready for boarding. Am 7. April 2017 haben sich fünf Unternehmen zum ersten Mal für Ihr gemeinsames Vorhaben, „den Weg in den Iran zu gehen“, getroffen.

In Kooperation mit dem ExportCenter OÖ und dem AußenwirtschaftsCenter Teheran werden in den nächsten sechs Monaten die Unternehmen zu den verschiedensten Themen betreut werden. Und die Unterstützung der österreichischen Firmen ist berechtigt, wenn die Fakten analysiert werden: Die iranische Automobilbranche befindet sich in Aufbruchsstimmung.

Der Iran blickt auf eine über 50 jährige Geschichte in der Automobilproduktion zurück. Gegenwärtig befindet sich hier der größte, eigenständige OEM im ganzen Nahen und Mittleren Osten. Insgesamt ist der Automobilmarkt im Iran, überwiegend durch Sanktionen bedingten, sehr in die Krise geraten. Die Industrie hat in den letzten Jahren nur mit Hilfe staatlicher Subventionen und hoher Verzollung ausländischer Marken überleben können. Daher gehen wir hier von einem Nachholbedarf aus, den wir auch bei unserem Lieferanteninnovationstag bei SAPCO im letzten Jahr erkennen konnten. Gleichzeitig nimmt der Iran im Nahen Osten eine politisch einflussreiche Rolle ein und wird als die letzte große Volkswirtschaft, die es noch zu erschließen gilt, gesehen. Für viele Experten hat der Iran die Möglichkeiten, für ein großes Comeback in der Automobil-Industrie zu sorgen. Vom Automobil-Cluster OÖ wird Herr Ing. Mag. Frederic Farhad Hadjari. Projektmanager mit iranischen Wurzeln das Projekt führen.


Foto: Wolfgang Komatz, MSc.

Wolfgang Komatz, MSc.

Cluster-Manager Automobil-Cluster

Weitere Ansprechpartner im

Automobil-Cluster

Mobil: +43-664-282 6426
Tel.: +43-732-79810-5081
Foto: Ing. Mag. Frederic Hadjari

Ing. Mag. Frederic Hadjari

Projektmanager

Schwerpunkte: Internationalisierung, Lieferanteninnovationstage, Roadmap to X

Mobil: +43-664-8481257
Tel.: +43-732-79810-5087