Qualifizierungsprogramm 2017/2018 des Automobil-Clusters: Neuer Lehrgang "Digital Transfer Manager"

AC-Qualifizierungsprogramm 2017/2018
AC-Qualifizierungsprogramm 2017/2018

05.05.2017

Ab sofort können die neuen Lehrgänge des Automobil-Clusters der Wirtschaftsagentur Business Upper Austria belegt werden. Das Programm startet im Herbst und wartet mit neuen Angeboten für die Digitalisierungsherausforderungen auf.

Seit einer Woche liegt das neue Qualifizierungsprogramm des Automobil-Clusters auf den Schreibtischen der oberösterreichischen HR-Verantwortlichen. Die neuen Eigenschaften der Mobilität verlangen neue Ausbildungskonzepte für Fachkräfte in der Mobilitätsindustrie. Die Interaktion mit anderen Branchen wie der IT- oder der Kommunikationsbranche öffnen den Zulieferern neue Aktionsbereiche.

 

Digital Transfer Manager

Im Mittelpunkt des neuen Lehrganges DTM (Digital Transfer Manager) im Qualifizierungsprogramm 2017/2018 steht die Digitalisierung der Unternehmen. Nicht nur die Fahrzeuge verknüpfen sich mit Datennetzten, auch die Betriebe müssen sich für eine digitalisierte Zukunft rüsten, wenn sie den Anschluss nicht verlieren wollen.Der Lehrgang „Digital Transfer Manager“ vermittelt die Definition von (digitalen) Geschäftsmodellen und deren Implementierung sowie Grundlagen für das Design, den Aufbau, die Einführung und das Management von digitalen Prozessen im Unternehmen.

 

Lehrgänge für automotives Grundlagenwissen und Spezialisierung

Eine rasche Anpassung an neue technologische und wirtschaftliche Herausforderungen ist mit den Lehrgängen des Automobil-Clusters zu den Themenbereichen Qualitäts-, Vertriebs- und Projektmanagement sowie dem Entwicklerlehrgang und dem Digital Transfer Manager möglich. Wissen von Experten aus der Automobilindustrie, praxisnahe Beispiele und eine begrenzte Teilnehmerzahl tragen zum Erfolg der AC-Ausbildungsangebote bei. Alle Angebote können auch als Inhouse- Lehrgänge in den Unternehmen durchgeführt werden.Informationen bzw. Lehrgangsanmeldungen online unter www.automobil-cluster.at/veranstaltungen bzw. Download AC-Qualifizierungsprogramm 2017/2018 (pdf).

 

Download Presseaussendung (pdf)


Foto: Wolfgang Komatz, MSc.

Wolfgang Komatz, MSc.

Cluster-Manager Automobil-Cluster

Weitere Ansprechpartner im

Automobil-Cluster

Mobil: +43-664-282 6426
Tel.: +43-732-79810-5081
Foto: Gabriele Randacher-Schöffl

Gabriele Randacher-Schöffl

Koordinatorin
Mobil: +43-664-8481262
Tel.: +43-732-79810-5084